Freizeitaktivitäten

Wir organisieren zudem eine ganze Reihe von Freizeitaktivitäten für die Flüchtlinge. Im alten Feuerwehrhaus in Lorsch hat sich das Café-Miteinander gegründet, welches alle zwei Wochen samstags und sonntags im Wechsel öffnet. Gemeinsam spielen wir Brettspiele und unterhalten uns bei Kaffee und Kuchen. Im Sommer gehen wir auf die untere Klosterwiese und spielen Volleyball, Fußball, Boccia, etc. Wir haben auch immer eine Decke dabei, wenn man einfach nur die Sonne genießen möchte und sich mit Freunden austauschen will.

Außerhalb des Café-Miteinanders haben wir auch schon Fahrradtouren, Spaziergänge und Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen, waren Minigolf spielen, Kegeln und haben Filme zusammen angeschaut.

Auch hier sind Helfer herzlich willkommen! Wir sind ein junges Team und freuen uns über Unterstützung und Mitspieler. Wer Interesse hat bei den Freizeitaktivitäten mitzuwirken, kann sich über die Mail-Adresse freizeit@flüchtlingshilfe-lorsch.de bei Jana Höfer melden.